Formulierungsentwicklung von Lippenstiften

Inhaltsstoffe

FunktionStoffgruppePhysiko-chemische Einflussnahme
StrukturgebungWachseAbrieb
Bruchwert
Ölbildungsvermögen
Plastizität
Schmelzpunkt
Kompatibilität mit Ölen
Kristallisationsverhalten
FarbgebungPigmente Monochromate
EmollientsÖleCremigkeit
Geruch
Glanz
Oxidationsstabilität
Pflege
Pigmentbenetzung
Spreitvermögen
Viskosität
EffektpigmentePerglanzpigmente

Borsilicate
Mica
Synthetisches Mica (Fluorphlogopite)
Metallpigmente (Aluminium-, Bronzepulver)
Plastikfolien Glitter
Festigkeit (Ölabsorption)
Lippengefühl (Partikelgröße)
Perglanzeffekt
Rheologische AdditiveFüllstoffeEffekte (Mattigkeit)
Festigkeit
Thixotrophie
Viskosität
Wirksame BestandteileAntioxidantien
Ceramide
Pflanzenöle, -butter
Radikalfänger
Vitamine
AromaDuftstoffe
Weitere ZusatzstoffeFlüchtiges Silikonöl, Isoparaffin
Konservierungsmittel
Polyester
Silikon Crosspolymere
Wasser (Emulsion)
Marketing-Rohstoffe

Herstellung

1. Schmelzen der Wachse zwischen 85-95°C
2. Unter Rühren, schrittweise Zugabe der Emollients
3. Unter Rühren, Zugabe rheologischer Additive, Zusatzstoffe und Antioxidantien
4. Unter Rühren, Zugabe von Farbpasten und Effektpigmenten (ca. 80%)

4a. Kontrolle: "Color-Matching"
5. Ausgleich der Rezeptur

"Balancing" zu 100% Farbpaste und Effektpigmente
6. Senken der Temperatur

6a. Währenddessen Zugabe von leicht flüchtigen Stoffen, wirksamen Bestandteilen und Duftstoffen
7. Abfüllen in Lippenstiftform unter Kühlung
Teile das über